Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Glühender Text (Nur Internet Explorer) Text mit Schatten (Nur Internet Explorer) Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts Code Zitat Spoilertext Tabelle einfügen Hyperlink Bild einfügen Vorschaubild einfügen ImageShack - Bild einfügen Suchwort eingeben Web Video einfügen
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :boys_lol:

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Blitzlicht »*~*«

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » Gestern 14:30

Liebe Tammy,

Tammy hat geschrieben:es ist leichter sich um meine Lieben zu sorgen als um mich.


leichter sicherlich, aber auf gar keinen Fall weniger wichtig :)

Tammy hat geschrieben:Bei mir kommt eh nichts bei raus.
Hat sich wieder einmal bestätigt bei der Ultraschaluntersuchung. Es kam nichts bei raus.


Es mag für dich vielleicht wie "Wortklauberei" wirken, aber ich würde es formulieren mit "es ist noch nicht gefunden worden". Das klingt erstens nicht so resigniert (wobei ich deine Gefühle gut verstehen kann, es ist auch absolut nervig und löst ganz viel aus innerlich, wenn man ständig gesundheitliche Probleme hat und die Ärzte die Ursachen nicht finden) und zweitens entstehen weder Schmerzen noch Schwellungen gundlos. Es gibt Gründe - nur wissen wir noch nicht welche.
Ich drücke fest die Daumen, dass dein Hausarzt morgen eine Lösung hat, wie weiter nachgeschaut werden kann. Wie schaut es inzwischen aus mit den Schmerzen und der Schwellung?

Wie geht es Sakuras Pfote? Hast du mit den Bewegungsübungen schon angefangen und wie klappt es? Und weißt du schon, wann die Bücher ankommen sollen?

Tammy hat geschrieben:Ich werde bald ein Schild an die Wohnungtür hängen: Achtung Epidemiezentrum !!! :mrgreen: :boys_lol:


Darüber musste ich gerade ein wenig schmunzeln, weil: Bei uns ist es zeitweise auch so geballt mit Schmerzen und gesundheitlichen Probs, dass wir auch schon ironisch anmerkten, dass wir wohl besser ein Lazarett eröffnen... ;)

Ich wünsche dir gute und schnelle Besserung und dass dein Hausarzt morgen ein paar hilfreiche Gedanken hat.

Liebe Grüße Josy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 16. Mai 2019 21:41

Liebe Losy,

es ist leichter sich um meine Lieben zu sorgen als um mich.
Bei mir kommt eh nichts bei raus.
Hat sich wieder einmal bestätigt bei der Ultraschaluntersuchung. Es kam nichts bei raus.
Er meinte nur, das es einerseits gut sei das er nichts fand nur für den Patienten sei es blöd da er wieder in Ungewissheit bleibt. :(
Bin ich ja nun schon gewöhnt das bei mir nichts gefunden wird, trotz der immer wiederkommenden Schmerzen. Aber ich bilde die mir ja nicht ein. :? :(
Also kümmer ich mich um meine Familie wo man weiss was ihnen fehlt, wo ich etwas helfen kann. Für Daniel da sein und ihn zu Ärzten begleiten und für Sakura zu Hause jetzt zu versuchen mit ihr Physiotherapie zu machen. Sie hat seit Dienstag wieder Probleme mit ihrem linken Pfötchen und lahmte ganz schlimm am Dienstag und gestern. Die Tierärztin riet zur Physio. Nur wir haben im Moment kein Geld wo hin zugehen, also versuche ich es selber und habe etwas bestellt und 2 Bücher dazu.
Da Sakura auch schon im Septer stark lahmte über einige Wochen meinte die Ärztin es kann sein das es chronisch werden kann, da sie auch an anderen Körperteilen reagiert hatte. Tja wir sind schon ein kranker Haufen. Ich werde bald ein Schild an die Wohnungtür hängen: Achtung Epidemiezentrum !!! :mrgreen: :boys_lol:

Am Montag habe ich nun einen Termin bei meinem Hausarzt. Mal schauen was er sagt und wie es weitergehen soll, bevor ich vollkommen abgenervt bin mit der Hand.

Liebe Grüsse
Tammy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 15. Mai 2019 14:29

Liebe Tammy,

vorweg:

Tammy hat geschrieben:Wichtig ist das es Daniel gut geht und unserem Hundekind. :)


Da fehlt was. Richtig ist: Wichtig ist, dass es Tammy, Daniel und unserem Hundekind gut geht . :)

Was kam beim Ultraschall gestern heraus? Und hast du wegen dem Husten Medis?

Gute Besserung wünsche ich dir!

Liebe Grüße Josy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 13. Mai 2019 21:34

Die Schwellung an meiner rechten Hand ist ziemlich zurück gegangen. Nur wenn ich viel getan habe schwillt es noch mal etwas mehr an. Die Schmerzen sind die letzten Tage wieder recht schlimm. Bei sehr vielen Bewegungen. :( Selbst Hose anziehen / hochziehen ist schon so ziemlich mehr als unangenehm usw.. Es nervt einfach nur. Die Sachen müssen ja im Haushalt doch gemacht werden wie Kochen und was dazu gehört, Kartoffel schälen usw.. Das ist immer wieder sehr schmerzhaft. Hab mal wieder so ziemlich die Nase voll. :(

Morgen Nachmittag habe ich nun endlich die Ultraschalluntersuchung. Mal schauen was dabei rauskommt. Wenn was bei raus kommt. Daniel meint man sieht ja das da etwas sein muss, sonst wäre es ja nicht angeschwollen und schmerzhaft.
Morgen weiss ich mehr.

Die letzten Nächte sind wieder recht anstrengend, da mein Husten vom Urlaub zurück ist und wieder Einkehr hält. Habe wieder jede Nacht Hustenanfälle die das Schlafen recht anstrengend machen. Und auch die Nase ist verstopft so das ich immer meine ich bin kurz vorm ersticken. Naja was solls. Man kanns nicht ändern.

Wichtig ist das es Daniel gut geht und unserem Hundekind. :)

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 26. Apr 2019 19:58

Liebe Tammy,

ich wünsche dir weiter gute Besserung und dass der Ultraschallspezialist dir schnell helfen kann!

Die Umhängeleine ist eine gute Idee, es macht die Spaziergänge mit Sakura im Moment bestimmt einfacherer und du fühlst dich sicherer, wenn das Greifen schwer fällt.

Liebe Grüße Josy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 24. Apr 2019 21:53

vielen Dank für die lieben Wünsche.


Die Schmerzen sind nach wie vor da. Die Schwellung ist leicht weniger geworden, da mein Therapeut heute wieder mit Ultraschall behandelt hatte.

Ich hatte auch schon einen Salbenverband über Nacht mit Voltaren angelegt. Hatte nicht sehr viel geholfen. Eisspray hilft immer eine Weile, vor allem weil sich beide Handy momentan recht oft heiss anfühlen und brennen.

Beim Röntgen kam nichts raus. an den Knochen ist nichts. Keine Veränderung wie Arthrose oder so. Nur eine kleine stelle am Daumen. Aber die haben wir schon letztes Jahr beim Röntgen gesehen. Ich warte nun auf einen Termin bei einem Spezialisten für Ultraschall wo ich schon 2 x war. Er soll beide Hände anschauen da die linke Hand auch anfängt zuspannen,weh zu tun beim Strecken der Finger und zubrennen.
Trotz Schmerzen werde ich aber trotzdem meine Übungen für die Schulter so gut es geht machen, da mit dort die Schmerzen besser werden. (hoffentlich)

Am Samstag habe ich mir eine Umhängeleine gekauft da ich Probleme habe rechts die Leine in der Hand fest zu halten. Sakura geht zwar sehr gut an der Leine, aber nur bis sie ihre Erzfeinde die Skater, Inliner und Rollerfahrer begegnet. Dann wird aus einem sehr lieben Hund eine Furie und schwer zuhalten, vor allem mit rechts.
So hängt die Leine über der Schulter und ich halte mit der linken Hand die Leine ein wenig fest wenn wir über die Felder laufen und an der Strasse halte ich sie eben kurz. Sollte sie mir aber mal bei einem ihrer Tobsuchtsanfälle wegen ihrer Feinde aus der Hand rutschen ist die Leine noch an meinem Körper gesichert.

Ich hoffe das es irgend wann besser wird mit meinen Händen.

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Mietze » 22. Apr 2019 21:38

Liebe Tammy,

auch ich wünsche dir alles gute für Morgen und drücke dir die Daumen, das dir schnell geholfen werden kann.

LG und gute Besserung Mietze

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 22. Apr 2019 15:18

Liebe Tammy,

sind die Schmerzen inzwischen ein wenig besser? Lassen sich die Schmerzen vielleicht durch Wärme oder Kühlen lindern? Hast du eine Salbe für die Hand?

Ich wünsche dir gute und schnelle Besserung und drücke für morgen die Daumen.

Liebe Grüße Josy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 20. Apr 2019 21:53

Liebe Josy,

vielen Dank für Deine Wünsche.
Inzwischen bin ich so richtig müde geschmerzt. :(

Der Arzt meinte das es nicht nur der Zeigefinger ist, sondern auch der Mittelfinger betroffen sei. Die Fibrose in der Handinnenfläche drückt scheinbar auf die Sehnen der beiden Finger (vor allem Mittelfinger, der am meisten beim Strecken und gegenhalten schmerzte). Jedoch der Zeigefinger bei jeder blöden Bewegung und bei Belastung (etwas tragen, putzen usw., selbst die Hundeleine halten macht Probleme).
Die Schwellung am Knöchel zwischen Zeige - und Mittelfinger ist immer noch vorhanden und schmerzt bei Berührung.

Am Dienstag habe ich nun einen Termin zum Röntgen, da am Donnerstag keiner mehr da war der das tun konnte. Evtl. muss ich danach noch zum Ultraschall. Der Arzt will schauen was sich in der Hand abspielt. Das Strecken der Finger (aller) ist eine grosse Belastung für die Fibrose und schmerzt und zieht recht doll. Alles sehr unangenehm. :(

Naja jetzt mal schauen was am Dienstag beim Röntgen raus kommt.

Liebe Grüsse
Tammy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 19. Apr 2019 21:28

Hallo Tammy,

och nö, nicht schon wieder neue Schmerzen :( Was hat der Arzt gesagt?

Liebe Grüße und gute Besserung - Josy

Nach oben