AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 875

Re: Mutter-Kind-Kur

Beitrag#21von Gaby » 9. Dez 2015 23:33

ne, keine Chance. Er braucht auch keine 1:1 Betreuung OHNE Kinder...das ist Quatsch. Mit seinem Medi klappt das ganz gut ...zwischendrin Ausraster...klar, aber es sind ja Kliniken mit Schwerpunkt ADHS..mann da müssen die doch drauf ausgelegt sein. Keine Sau hat da so Schwierigkeiten echt jetzt...regt mich soooo uff.

Leuchti hat mir ganz viele Links zu Kliniken rausgesucht. Die klapper ich nun telefonisch mal ab. Nur heute konnt ich einfach nicht...bin schon wieder krank...auch das nervt. Samstag wars endlich weg...und heute wieder da...
...du kannst mich anfassen...doch kannst du mich auch berühren...?
Gaby
Benutzeravatar
 
Beiträge: 241
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weinsberg


Re: Mutter-Kind-Kur

Beitrag#22von Tutenstein » 9. Dez 2015 23:36

ja Gaby, was jammerst denn eigentlich??
freu dich doch, dass das soooooooo viele Tage weg war.
5 Tage völlig erkältungsfrei, das ist doch toll.

Also immer nur negatives Denken ist nicht gesund.
Tutenstein
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 11.2015
Geschlecht: männlich
Highscores: 1


Re: Mutter-Kind-Kur

Beitrag#23von Gaby » 10. Dez 2015 01:05

looool stimmt, der entsprechende Humor dazu fehlte mir bis eben :D
...du kannst mich anfassen...doch kannst du mich auch berühren...?
Gaby
Benutzeravatar
 
Beiträge: 241
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weinsberg


Vorherige

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Optionen

Zurück zu "Therapien, Heilbehandlungen, Medikamente und Homöopathie"


 
cron