Austausch, Blitzlicht, Gedanken, Hobbys und mehr
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 702

Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#21von Josy » 15. Jan 2016 08:58

*mal rauf schiebt* - wie sind eure Sichtweisen zur Gestaltung und in welchem Bereich sollen wir es wie umsetzen - ab Antwort 13
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3944
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#22von Tammy » 15. Jan 2016 22:32

Ob wir alle den denselben Gegenstand nutzen oder jeder den für sich passenden wählt (Glas, Schachtel, Buch...)

Ich bin dafür das sich jeder seinen eigenen Gegenstand nutzt. Ich habe eine hübsche Dose, die ich dafür nutzen möchte.

Ob wir das offen oder im Mitgliederbereich machen. Wobei wir eben im Auge behalten sollten, dass wir ja den Weg zu mehr Offenheit gehen wollen. Falls Mitgliederbereich, wäre es vielleicht eine Möglichkeit, dass wir für den öffentlichen Bereich eine Art "Bericht" machen (mir fällt gerade kein passenderes Wort ein).

Ich bin dafür das wir das im Mitgliederbereich machen sollten, aber eine Zusammenfassung ins Ö stellen könnten, für die den es passt.


Also im Prinzip ähnlich den Chatzusammenfassungen, die wir früher bei den Themenchats hatten. Ohne Nick oder persönliche Bezüge, aber eben eine Art Zusammenfassung, aus der ersichtlich wird, welche Gedanken eingebracht wurden, zu welchen Einsichten man gelangte etc. Ich denke, das könnte ein guter Kompromiss sein.


Ich finde das das ein guter Kompromiss ist Zusammenfassungen seiner Gedanken zuschreiben und im Ö mitzuteilen.

Ob wir mit einem Projekt beginnen (z. B. aufzuschreiben, was am jeweiligen Tag Positives war) und nach dem Abschluss ein anderes starten (z. B. täglich Dinge aufzuschreiben, die wir an uns selbst gut finden, die wir bewältigt haben etc.) oder zwei Dinge parallel in Angriff nehmen


Für mich wäre es gut, wenn wir erst einmal aufschreiben was positiv am Tag war.
Später könnten wir schreiben was wir an uns gut finden. (Was für mich sehr schwierig ist)

Ob wir täglich rückmelden in einem Thread oder nur dann, wenn wir gerade Gedanken dazu haben, Unterstützung oder Motivation gebrauchen könnten, sich etwas verändert


Ich für mich fände es gut wenn man mindestens einmal wöchentlich seine Gedanken in einem Thread zusammenträgt. Oder dann wenn man Motivation und Unterstützung braucht.
Wenn sich etwas verändert wäre es wichtig dieses in dem Thread mitzuteilen, so das die Gruppe Bescheid weiss.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2352
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#23von Josy » 16. Jan 2016 10:40

Danke für die Rückmeldungen, tara und Tammy :)

Wie schaut es bei den anderen aus? Ich kann das Board ja erst anlegen, wenn ich den Bereich kenne. Und wir wollen ja nicht schon in der Planung stecken bleiben ;)
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3944
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#24von Gaby » 16. Jan 2016 11:46

na ja, meine Einstellung kennt ihr...ICH würds eben im Ö machen...aber ich beuge mich klar der Mehrheit. Das mit den Zusammenfassungen...weiß nicht...das ist für mich wie: hier ein Brot...der andere darf ein Stück abbeissen, aber dann zieh ich es weg. Ok...man könnt auch sagen..wer dann Appetit auf mehr bekommt muß halt ...

wie gesagt...ich mach mit. Ich nehm ein Glas :-)

Vielleicht fotografiert dann jeder seinen Behälter?
...du kannst mich anfassen...doch kannst du mich auch berühren...?
Gaby
Benutzeravatar
 
Beiträge: 240
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Weinsberg


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#25von Tammy » 16. Jan 2016 16:03

Ich werde auch meine Schachtel fotografieren und hier reinstellen. :)
Ich finde es interessant wie eure Behältnisse ausschauen werden die ihr für dieses Projekt benutzen werdet. 8-)
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2352
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#26von moonflower » 16. Jan 2016 16:09

ich muss mir über mein Behältnis noch einige Gedanken machen...

Die Aufteilung Mitgliederbereich und Ö finde ich für mich auch gut so (jetzt so am Anfang);
'ne tägliche Rückmeldung wäre zwar schön, aber ich weiss nicht, ob ich das wirklich schaffen kann
moonflower
Benutzeravatar
 
Beiträge: 127
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#27von FenIce » 16. Jan 2016 20:39

Ähm...meinen Terminplaner muss ich aber nicht fotografieren? Wie so ein jährlich austauschbarer Planer ausschaut weiß ja jeder. :lol:
FenIce
Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#28von Josy » 16. Jan 2016 20:59

Wer weiß - vielleicht siehst du die ersten Bilder und wirst dermaßen inspiriert, dass du deinen Terminplaner dann plötzlich doch mit einer geballten Ladung Kreativität auf die Seiten rückst ;)
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3944
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#29von moonflower » 16. Jan 2016 21:01

...also sind auch Arbeiten am laufendem Projekt möglich?
so: "Pimp my box"?
moonflower
Benutzeravatar
 
Beiträge: 127
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Gemeinsames Projekt ?

Beitrag#30von Josy » 16. Jan 2016 21:26

So - das Board ist fertig:

"Wir - Gemeinsames"

Starten wir einen gemeinsamen Thread oder jeder einzeln (ähnlich Tagebüchern)? Oder beides?

@ Moony: Ich denke, jeder so wie er mag - ob sofort komplett gestalten, nach und nach etwas hinzufügen oder auch gar nicht verändern.
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3944
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Allgemeiner Austausch"


 
cron