Austausch, Blitzlicht, Gedanken, Hobbys und mehr
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 18669

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#691von Forest » 22. Okt 2018 20:27

;)
Gute besserung euch DREI en

Wuenscht
Forest
Nicht alles, was glaenzt, ist aus gold !
Forest
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#692von Tammy » 22. Okt 2018 20:36

Im Moment arbeite ich mich langsam durch die Wohnung. Heute waren die Regale von meiner Wohnwand dran. Ich habe Bücher entstaubt, aussortiert und neu angeordnet und eingeräumt. Die ich aussortiert habe werde ich bei uns vor die Tür stellen dann können die Nachbarn sich welche aussuchen.
Als Sakura nach Hause kam war sie sehr verdutzt das ihr Kissen nicht mehr in der Wohnwand unterm Regal lag. :D Klug wie sie ist schnupperte sie alles ab was so auf dem Boden lag und legte sich dann mitten rein. Also habe ich um sie rum geräumt was sie aber nicht störte.Bin zwar noch nicht so ganz fertig aber morgen ist ja auch noch ein Tag.
Andererseits wollte sie sich absolut nicht im Wohnzimmer auf ihr Kissen legen. Immerhin gehört es dort nicht hin. :mrgreen: Sie braucht halt ihre Ordnung. :boys_lol:

Heute habe ich wieder Kopfschmerzen bekommen auf dem Weg zur Therapie, da das Wetter recht komisch bei uns ist. Die letzten Tage ziemlich nebelig und heute eisig kalt und sonnig. Auch liegt mir immer noch alles im Bauch.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2352
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#693von Tammy » 7. Nov 2018 20:57

Mir geht es wechselhaft. Ich fühl mich sehr müde und habe an einigen Stellen immer wieder Schmerzen. Seit Montag gehe ich wieder einmal 2 x zur Physio für meinen Rücken. Ich hoffe das es hilft Besserung zu bringen. Für meine Füsse hat sie mir heute auch noch ein Übung gezeigt.
Mal schauen wie es weiter geht, auch im Bezug auf meinen Sohn. :(
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2352
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#694von Tammy » 16. Nov 2018 00:08

Momentan schlägt mir alles auf den Bauch.
Letzte Woche als mein grössenwahnsinniger Hund meinte zu einen riesigen Hubschrauber rennen zu müssen. Das mir fast ein Herzinfarkt bescherrte, dann wieder mal der Versuch in ein fahrendes Auto zuspringen.
Heute ein Ereignis mit einem Nachbarn aus unserem Haus, der schon etwas älter ist.
Ich stand in der Haustür mit der angeleinten Sakura und nahm ein Paket vom Zusteller an wo ein gerahmtes Bild drin war. Wir unterhielten uns noch über Hunde und liess sich von Sakura abschlabbern als unser Nachbar kam und ohne mir die Chance zugeben richtig bei Seite zutreten um ihn durchzulassen an mir vorbei drängelte. Sakura stand natürlich im Weg, da sie nicht schnell genug zur Seite kam wegen der Leine. Und ich hatte mein Paket noch nicht richtig fest untern Arm und es fiel auf den Boden. Er fing an leicht zu straucheln fing sich wieder gab dem Pakerl einen Tritt das es den ganzen Flur bis an die Kellertür rutschte und ging fluchend in seine Wohnung. Hätte nur noch gefehlt das er Sakura auch noch getreten hätte vor Wut oder was weiss ich was er hatte.
Danach bekam ich noch mehr Bauchschmerzen wie ich morgens schon hatte. Sowas verkrafte ich zur Zeit nicht so gut. Vor allem ist das vollkommen unnütz. Selbst im Alter kann man doch auch mal einen Moment warten bis man durch kann oder sich ein wenig dünne machen um durch zukommen. Selbst der Paketzusteller hatte nur ein Kopfschütteln für so ein Verhalten übrig.
Naja so langsam zweifel ich immer mehr am Verhalten vieler Menschen. Im meinem Umfeld werden zur Zeit einige Bekannte /Freunde so mies behandelt oder denen das wahre Gesicht offenbart nach jahrelangen Ausnützen das ich mich frage wo denn das Verständnis der Menschen für einander geblieben ist? Irgendwie geht alles was ich an Anstand, Respekt und Achtung in dieser Welt gelernt den Bach hinunter.
Jeder denkt nur noch an sich und wie kann ich mich am anderen bereichern usw. , usw. .
Ätzend !!
So habe ich keine Lust mein Leben weiter zu leben.
Aber es ist gut das ich Daniel uns Sakura habe und noch eine ganz tolle Freundin in München.

Auch immer wieder schmerzmässig ist es zur Zeit recht schlimm bei mir. Der Kopf, Bauch und der Rücken meinen mich quälen zu müssen bis zum resignieren.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2352
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Vorherige

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Allgemeiner Austausch"


 
cron