Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Glühender Text (Nur Internet Explorer) Text mit Schatten (Nur Internet Explorer) Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts Code Zitat Spoilertext Tabelle einfügen Hyperlink Bild einfügen Vorschaubild einfügen ImageShack - Bild einfügen Suchwort eingeben Web Video einfügen
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :boys_lol:

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Blitzlicht »*~*«

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 20. Jun 2018 20:04

Liebe Josy,

eine Flasche habe ich schon leer. Nun warten noch 2 Flaschen darauf geleert zuwerden. :roll:
Naja da muss ich durch. Sind ja nur noch 20 Tage. :(
Der Bauch nervt mich schon arg ab.

Tja ja die kleinen Hündchen haben wirklich so ihre Ideen uns zumotivieren ihnen schneller ihre Leckerchen zukommen zulassen.
Das ist sehr schön das der kleine Cäsar schon Übungen machen mag. Man kann nicht früh genug damit anfangen mit ihnen spielerisch Übungen zu machen. Dann müssen sie ihren kleinen Kopf zum Denken anstrengen und nicht zum Unfug machen. :mrgreen:
Ich wünsche weiterhin viel Spass mit dem Kleinen.

Liebe Grüsse
Tammy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 19. Jun 2018 22:05

Liebe Tammy,

die Sache mit deinem Bauch klingt sehr anstrengend. Wie lange musst du den Sirup noch nehmen?

Euer Spaziergang mit den Hunden klingt schön. Cäsar (der Hundewelpe meiner Kleinen) macht auch schon einige Übungen, um Leckerchen zu erwischen. Er ist auch ganz verrückt danach, manchmal nehme ich eins aus der Schublade und habe kaum die Hand wieder draußen, dann springt er schon am Schrank hoch und knallt die Schublade mit den Pfoten zu, als wollte er mich zur Eile antreiben :mrgreen:

Liebe Grüße Josy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 19. Jun 2018 21:20

So richtig geht es mir mit meinem Bauch immer noch nicht gut. Ich denke es kommt von der Vitamineinnahme.
Es ist schon doof wenn man verabredet ist zum Spazieren gehen und dringend auf die Toilette muss. Zum Glück ist am Anfang des Weges beim Treffpunkt ein Friedhof und somit eine Toilette. Heute war die Bekannte noch nicht da weil es noch einige Minuten vor der Zeit war. Da es dringend war machte ich Sakura draussen fest damit die Bekannte sah das ich schon da bin. Sie war scheinbar auch bald da und passte auf die Hunde auf, während ich versuchte mich zubeeilen, was nicht einfach war. :(
Es nervt mich einfach zumal ich zu Hause auch schon lange auf Toilette festsass.
Nun denn ist halt so. Ich werde den Sirup zu Ende nehmen, da ich kein Bock auf Spritzen habe.
Der Spaziergang hatte dann viel Spass gemacht. Die Schäferhündin ist genau so verfressen wie Sakura und giert mich auch immer nach Leckerchen an. Nur bei mir bekommt sie dann erst eins wenn sie etwas dafür gemacht hat und es sich somit verdient hat. Inzwischen hat sie es kapiert und wartet bis sie dran ist mit ihrer Übung und freut sich wenn sie es bekommt. Die Beiden sind wirklich sehr herzig zusammen.

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 14. Jun 2018 23:38

Danke Josy,

ich nehme jetzt das Medi vorm Tabletten nehmen. Nun geht es besser. Zwar noch nicht optimal aber aushaltbar.
Ich hoffe das es anschlägt. Die letzten 2 Tage musste ich mich zusammen reissen um nachmittags nicht ganz zuverschlafen und noch Zeit mit Sakura zu verbringen. :(
Ich bin voll müde und kaputt.
Aber das Spazieren gehen mit meinem kleinen Schatz macht immer viel Spass.

Liebe Grüsse
Tammy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 14. Jun 2018 21:37

Liebe Tammy,

verträgst du das Medi inzwischen besser? Ich drücke die Daumen, dass es gut anschlägt.

Liebe Grüße Josy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 12. Jun 2018 21:18

Liebe Josy,

ja es handelt sich um Vitamin B 12.
Mein Hausarzt hat heute gesagt das es wichtig ist in einiger Zeit ein Labortermin zu machen zur Kontrolle ob der Körper das zugeführte Vitamin vom Körper aufgenommen wird. Ich habe Ende nächsten Monat einen Termin zur Blutkontrolle.
Bin dann gespannt.
Habe heute das erste Mal den Sirup eingenommen und promt ein wenig Probleme mit dem Darm bekommen. Mal schauen wie es morgen ist.

Mit dem Weinen muss ich mal schauen.

Liebe Grüsse
Tammy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 8. Jun 2018 20:46

Liebe Tammy,

dass du körperlich und seelisch geschlaucht bist, finde ich verständlich - es ist doch gesundheitlich und emotional sehr viel auf dich eingestürmt in den letzten Monaten. Und die zahlreichen Termine, die du fast täglich hast, kosten ja auch immer wieder Kraft.

Zu den Tränen: War das in deiner Therapie mal Thema? Mir ging beim Lesen zu deinem Satz, die Tränen würden dich nicht erleichtern, durch den Kopf, dass du ja eine sehr lange Zeit überhaupt nicht mehr geweint hast. Vielleicht müsste auch Weinen und das Zulassen erst wieder "gelernt" werden, damit sich die Erleichterung einstellt und überhaupt wahrgenommen werden könnte?

Du schreibst von Vitaminmangel - ist es Vitamin B12?

Liebe Grüße Josy

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 7. Jun 2018 23:40

Im Moment bin ich so ziemlich fertig und nur noch müde.
Nachdem heutigen Telefonat mit meinem Arzt um die Blutergebnisse zugesprechen kam heraus, das ich an einem bestimmten Vitamin mangel habe.
Ich bekomm jetzt ein Rezept zugeschickt und muss es erst einmal 30 Tage nehmen und wenn das nicht viel hilft um den Speicher zufüllen muss ich einige Male wöchentlich zum Spritzen in die Praxis. :(
Naja warten wir mal ab.
Aus diesem Grund bin ich zur Zeit sehr müde um regelmässig zuschreiben.
Aber ich habe mir vorgenommen am Sonntag endlich mal die Bilder und den Text vom Mittelalterfest reinzustellen.

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Tammy » 4. Jun 2018 23:28

Gefühlsmässig und kräftemässig bin ich am Ende angekommen.
Heute war kein schöner Tag für mich. :(
Nachdem ich die letzte Zeit viel über mich und alles drum herum und Menschen nachdenke war ich heute den Tränen nahe. Seit dem Ende letzten Jahres der Durchbruch zu meinen Tränen passiert war, kommt es immer mal wieder vor das sie raus wollen. Da es mich nicht erleichtern würde schaffe ich es das Weinen unter Kontrolle zuhalten. So auch heute.
Ich bin aufgestanden und ich war schon geschockt als ich meinen Blutdruck sah. Demnach wäre ich schon da platt gewesen, da er unter 90/65 war.
Also mass ich ihn nochmal und da war er auch schon einwenig höher. Der Schreck über den ersten Wert hatte ihn vermutlich hochgetrieben.

Mittags hatte ich dann Psychotherapie. Beim reden kamen mir die Tränen und ich hatte arg zukämpfen mich zubeherrschen. Es war sehr schwer heute, auch die Fassung zuwahren. Wobei ich meine Gefühle bei der Therapeutin schon rauslasse.

Nachmittags hatte ich dann Termin beim Internisten. Kontrollieren wegen Diabetis, Bluthochdruck und Schilddrüse.
Auch da brauchte ich viel Kraft um mich zusammen zureissen. Da er mich nun schon 8 Jahre kennt merkte er das es mir nicht gut ging und auch durchs reden. Er ließ mich dann bei ihm sitzen bis ich mich wieder unter Kontrolle hatte, bis er sich verabschiedete und mir ein Telefontermin gab.

Ich bin dann nach Hause gekommen und nachdem ich mich kurz ausgerastet hatte begann ich mit dem Essen kochen, da Daniel erst später heim kam.
Irgendwie sitzen die Tränen auf der Lauer.

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag von Josy » 31. Mai 2018 11:27

Liebe Tammy,

meine Daumen sind weiterhin fest gedrückt, dass gesundheitlich bei dir bald mal Ruhe einkehrt.

Tammy hat geschrieben:Vielleicht hören ja irgendwann die Beschwerden mal auf. :roll:
Man kann ja noch hoffen oder resignieren. Ich weiss im Moment nicht was ich machen soll.

Also organisiere ich zum Ablenken Ausflüge wie z.B. Mittelaltermärkte besuchen.
Dann kann man mal einwenig abschalten von der Realität.


Ich denke, das ist ein guter Weg. Ständig darüber nachdenken und sich sorgen zieht nur runter, die Ausflüge bringen hingegen schöne Momente mit sich, die dann auch wieder Kraft geben und so sicherlich auch ein wenig zur Genesung beitragen.

Klingt vielleicht seltsam, aber mir hilft bei solchen Dingen Dankbarkeit und ein "ins Verhältnis setzen" oft sehr. Zwei Beispiele: Meine "Gräten" ärgern mich in letzter Zeit ja auch ziemlich und die ständigen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sind nervig. Manchmal sehe ich dann Menschen im Rollstuhl oder mit Rollator und mein Blickwinkel verändert sich, weil mir bewusst wird, dass es noch viel schlimmer sein könnte. Das zweite: Meine Große zieht nächsten Monat nach Bayern, ist dann also rund 450 Kilometer entfernt statt wie bisher 20 Kilometer und somit "gleich um die Ecke". Das beschäftigt mich in letzter Zeit innerlich schon ziemlich. Nun hat sie ein Jobangebot bekommen, bei dem sie für ein halbes Jahr in Afrika gewesen wäre (was sie zum Glück ablehnte). Somit erscheint mir Bayern nun gleich nicht mehr ganz so "schlimm" ;)

Liebe Grüße Josy

Nach oben

cron