Grüße, Glückwünsche, Begrüßungen, Abmeldungen
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 565

Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#11von Josy » 6. Mär 2016 13:40

Shit... Ich drücke die Daumen dafür. Hast du schon einen Termin?
Wegen dem Zahnersatz: Ich würde versuchen, bei der Krankenkasse einen Antrag auf Härtefall zu stellen. Der Zahnarzt kann dir ein entsprechendes Formular fertig machen.
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3580
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#12von FenIce » 6. Mär 2016 17:30

Huhu...ich hole morgen die Unterlagen ( Antrag auf vorläufigen Brückenzahn erst mal) der Ärztin, die ich an die Kasse schicken muss. Das ich nur wenig Rente bekomme habe ich ihr gesagt und sie meinte auch, ich solle Härteantrag stellen. Ich denke, sie wird das Formular mitgeben. :jc_hmmm: Und ich soll mitteilen, dass es schnellstens passieren muss und den Rentenbescheid mitschicken. Also es soll wohl als Eilantrag bearbeitet werden. Ich habe keine Ahnung wie das geht. Ich schau mal, was sie schreibt und werde zur Vorsicht auch noch bei der Kasse anrufen, weil die in Westdeutschland sitzt, ich also nicht direkt vorsprechen kann. Sie entscheidet dann, wenn die Kostenübernahme zurück ist, ob sie ihn selbst zieht, oder ich zum Chirurgen wieder muss und macht dann Abdruck oder so. Um ehrlich zu sein....ich habe ihr nicht mehr folgen können, was sie alles sagte.

Ich habe bald geheult bei ihr. Ich hab sie angefleht was zu machen, weil ich auf keinen Fall mit einer Lücke rumlaufen werde. Da bekomme ich die Krise bei dem Gedanken. Mir ist alles am Körper unwichtig, aber meine sichtbaren Beißer sind mir sehr sehr wichtig. Die müssen gut aussehen. Furchtbar der Gedanke, man redet, lächelt und eine Lücke klafft mir entgegen. Da schüttelt es mich. Das ist für mich der Supergau jetzt wieder. :ohhilfe: :cry:
FenIce
Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#13von Tammy » 8. Mär 2016 00:46

Hallo FenIce,

ich kann es dir nur sehr gut nachfühlen mit den Zähnen.
Ich hatte schon viel Ärger mit meinen Zähnen, bzw. mit den Zahnärzten. Acu mit Lücke laufen und so.
Ich wünsche dir das bei dir alles gut geht und du ganz schnell einen neuen Zahn bekommst.

Gute Besserung.

Liebe Grüsse
Tammy
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1811
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#14von Josy » 8. Mär 2016 09:49

Hallo FenIce,

sobald die Abdrücke gemacht sind, kann das Provisorium hergestellt werden. Und das kann man sofort nach dem Ziehen einsetzen.
Ich hatte da nach meiner Kiefer-Op auch ähnliche Bedenken, auch zweifelte ich, ob man das Provisorium direkt auf die Wunde setzen kann. Der Kieferchirurg (ich persönlich lasse solche Dinge nur noch dort machen, weil es nach meiner Erfahrung von den Nachwirkungen her ein Riesenunterschied ist) erklärte mir dann, dass das sogar besser ist: Die Wunde ist darunter geschützt und es wird auch etwas Druck ausgeübt, was günstig bezüglich Nachblutungen ist.

Bei der Krankenkasse vorher anrufen würde ich auch auf jeden Fall und gleich nachfragen, ob sie außer dem Rentenbescheid noch andere Unterlagen brauchen. Sie müssen ja für den Härtefallantrag deine Einkommenssituation prüfen.

*daumendrückt* dass alles schnell und problemlos abläuft.

Liebe Grüße Josy
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3580
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#15von sherrytears » 8. Mär 2016 16:49

hallo fenice,

druecke die daumen das dass mit dem antrag unkompliziert ablaeuft.

lg
sherrytears
 
Beiträge: 46
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#16von FenIce » 8. Mär 2016 18:20

Heute habe ich alles hingeschickt, was ich hatte udn was die Schwester mir empfohlen hat. Einkomensnachweise der letzten 6 Monate, Bonushefte der letzten 5 Jahre (hab ich mir noch nachstempeln lassen von meinem vorherigen Zahnarzt, was doch tatsächlich noch 5,80€ gekostet hat) und ein nettes Anschreiben. Es gibt sogar Rechner für Zuzahlung und laut dem müsste ich nichts bei Härtefall für das Provisorium zahlen. :boys_lol: Da bin ich ja mal gespannt.

Tammy, das ist echt bescheiden. Ich habe erst vor drei Jahren eine echt super Zahnärztin gefunden, welche sich auch auf mich einlässt und meine Grenzen achtet. Sie ist jung und ich habe viel Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Ich hoffe, dass auch du mal so ein Glück hast.

Josy...ich denke, ich werde da wohl auch beim Chirurgen landen. Ich werd sehen, wenn es damit los geht, dass er raus kann. Für die Prüfung auf Härtefall müsste ich alles schon dabei haben, was sie brauchen. Was mich wundert ist, dass die Krankenkasse doch alle Einkünfte kennt. Aber nun ja, mal schaun, was noch von denen kommt. Der Hammer wird wohl dann der entgültige Zahn werden. *denk*

Cherry, danke, die Hoffnung stirbt zu letzt....nicht? :)
FenIce
Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#17von sherrytears » 8. Mär 2016 20:41

ich denke das es auch da ueber haertefallreglung gehen wird, grade weil das ein sichtzahn ist.
sherrytears
 
Beiträge: 46
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#18von FenIce » 14. Mär 2016 22:00

Heute musste ich zur Notbehandlung. Hab ne böse Entzündung an besagtem noch vorhandenen Zahn. Wurde aufgeschnitten und morgen noch mal hin. Heute habe ich Überweisung für Chirurgen mitbekommen. Der Zahn muss sofort raus. Also Chirurgie angerufen und Termin am Dienstag nächste Woche bekommen, wo das aber erst entschieden wird. Also der Arzt darf eigentlich nicht sofort, ohne Vorgespräch, dazu müsste ich zwei mal hin und da es nicht um die Ecke ist, hat die Schwester noch nicht dem Ziehen zugesagt. Zumindest habe ich jetzt noch eine Galgenfrist für den Bescheid der Krankenkasse, wieviel sie nun zahlt. Ich hoffe, dass diese Woche der Bescheid einfliegt. :roll:
FenIce
Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#19von Josy » 15. Mär 2016 16:33

och nö... Entzündungen in dem Bereich sind einfach nur grässlich...

Was sagte der Arzt heute und wie ist es aktuell mit den Schmerzen? Hast du auch ein Antibiotikum bekommen?

Krankenkasse: Vielleicht nochmal anrufen und nachhaken, dabei auch klar machen, dass es dringlich ist? Bei mir hat das recht gut geklappt, ich bin mit den Papieren dorthin marschiert und konnte die Genehmigung für die vollständige Übernahme auch gleich wieder mitnehmen.

Gute Besserung und alles Gute für den Eingriff!
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3580
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Temporäre Abwesenheit FenIce

Beitrag#20von FenIce » 15. Mär 2016 21:29

Hallo Josy,

die Entzündung ist nach der Behandlung (sie hat extra lang aufgeschnitten sagte sie) gestern erstaunlich gut zurückgegangen. Ja, ich bekomme Antibiotika. Ich bin wieder fast schmerzfrei. Also so lange ich nicht dran komme. Ich hab ne echt gute Zahnärztin. :mrgreen:

Ich denke auch, ich werde morgen mal bei der Kasse anrufen. Da die in Wolfsburg sitzt, kann ich leider nicht einfach vorbei gehen, aber ansich sind die recht schnell, wenn man anruft.

Danke, ich denke das Ziehen wird ganz gut gelingen. Ich habe wieder den Chirurgen, der mir schon die Weisheit genommen hat. :boys_lol:
FenIce
Benutzeravatar
 
Beiträge: 152
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 5


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Grüße und mehr"


 
cron