Austausch, Blitzlicht, Gedanken, Hobbys und mehr
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 16683

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#631von Tammy » 9. Apr 2018 00:31

Mir geht es nicht besonders, da es mich abnervt das ich so schnell erschöpft bin. Heute morgen nach dem Spaziergang mit unserem Freund und den Hunden hatte ich es kaum noch nach Hause geschafft. Meine Füße brannten wie Feuer und schmerzten ungemein. Ich hab mich nur noch auf die Couch gelegt und dem Daniel, der gerade aufstand gesagt sein Frühstück bekommt er später. Danach war ich nicht mehr ansprechbar und scheint. Über einer Stunde später bin ich dann zu mir gekommen und es gab Frühstück, Rührei.
Dann haben wir eine Ecke aufgeräumt und aussortiert und unnützes weggeschmissen. Und ich sah nach einer Weile wieder vollkommen fertig aus und war es auch und bräuchte Pause. Dabei hat Daniel viel mehr gemacht. Irgendwie werde ich von Tag zu Tag fertiger. Aber ich mag auch nicht vor mich hinvegetieren. Also heisst es für mich raus und was machen, egal ob fertig oder nicht, egal ob Schmerzen oder nicht. Im Moment kann ich eh nichts dagegen machen ausser immer ein wenig mehr resignieren. :(
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2322
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#632von Jacky » 13. Apr 2018 16:17

Mein Mann und ich, wir gehen heute abend zu Rüdiger Hoffmann. Davor gehen wir noch mit Freunden Essen. Ein Lichblick im tristen Alltag
Jacky
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#633von Tammy » 15. Apr 2018 23:36

Heute war ich wieder sehr erschöpft nach dem Spaziergang mit Sakura. Bevor ich Mittags Rührei zubereitete musste ich mich erstenmal einwenig hinlegen. Wir hatten dann noch Sakura entfilzt und entblättert (wir waren heute im Wald) und flüssig gemacht. Nun ist sie wieder hübsch. :D
Danach war noch Wäsche (Daniel wusch und ich hängte auf) dran und noch Küche und einige andere Sachen und später eben Kochen. Ich war nach dem allen machen so fertig das ich mich kurz vorm umfallen fühlte. Also legte ich mich in und schlief ein eine Weile. Ich bin seit gestern voll erschöpft.
Ich werde es morgen beim Arzt unter anderem zum Thema machen.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2322
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#634von Tammy » 20. Apr 2018 00:18

Mein jetziges Befinden ist in kurzen Worten beschrieben:
BESCHEIDEN (freundlich ausgedrückt) UND SCHMERZHAFT. :( :(
Es ist mühsam. Aber es muss ja weitergehen. Die Aufgaben erledigen sich nicht von allein - leider. :roll:
Und Daniel kann und soll auch nicht alles machen neben seiner Arbeit.
Ausserdem habe ich eine gestrenge Aufpasserin die meine Arbeit überwacht wenn ich denn mal etwas tue. Nämlich SAKURA. :boys_lol: Die verfolgt mich zur Zeit auf Schritt und Tritt und muss alles beschnuppern was ich in die Hand nehme. :mrgreen:
Tja sie ist momentan meine grosse Freude und mein Schatz.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2322
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#635von Tammy » 20. Apr 2018 00:18

Mein jetziges Befinden ist in kurzen Worten beschrieben:
BESCHEIDEN (freundlich ausgedrückt) UND SCHMERZHAFT. :( :(
Es ist mühsam. Aber es muss ja weitergehen. Die Aufgaben erledigen sich nicht von allein - leider. :roll:
Und Daniel kann und soll auch nicht alles machen neben seiner Arbeit.
Ausserdem habe ich eine gestrenge Aufpasserin die meine Arbeit überwacht wenn ich denn mal etwas tue. Nämlich SAKURA. :boys_lol: Die verfolgt mich zur Zeit auf Schritt und Tritt und muss alles beschnuppern was ich in die Hand nehme. :mrgreen:
Tja sie ist momentan meine grosse Freude und mein Schatz.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2322
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#636von Tammy » 22. Apr 2018 21:15

Ich liege im Bett mit dolle Kopfschmerzen und völlig erschöpft und müde.
Aber Daniel und ich hatten heute einen wunderschönen Tag verlebt. Wir waren auf dem Mundenhof bei Freiburg. Ein riesiges Gelände wo Tiere verschiedenster Rassen auf weiten Ausläufen gehalten werden. Es war so sauber wie ich es bisher nirgends, nicht mal im Zoo gesehen habe. Die hatten einen Mittelaltermarkt organisiert. Er war klein und übersichtlích, aber für Kinder war viel dort, wie z.B. Springseil drehen. Auch war ein Fokker mit einem super süßen Buntfalken. Er war schon 5 Jahren.
Morgens um 9 Uhr war es noch recht leer.
Da ich durch die viele Sonne so ziemlich fertig war.
Es war wirklich wunderschön.
Zum Nachmittag wieder es so richtig voll und wir sind nach Hause gefahren. Dann noch in die Badewanne und nun liegen wir im Bett.
Wir wollen nun öfter ein Daniel - Heidi Tag unternehmen. :)
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2322
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#637von Josy » 24. Apr 2018 21:16

Der Tag auf dem Mundenhof klingt nach einem richtig tollen Tag, Tammy :) Ich hoffe, deine Kopfschmerzen sind inzwischen wieder weg?

Tammy hat geschrieben:Wir wollen nun öfter ein Daniel - Heidi Tag unternehmen. :)


Das finde ich richtig klasse :)
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3923
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#638von Jacky » 25. Apr 2018 17:37

Hallo Josy,

schön, dass du wieder mehr schreibst.
Du fehlst mir
Jacky
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#639von Tammy » 29. Apr 2018 23:46

Heute morgen hatte ich Daniel länger schlafen lassen und bin mit Hundekind raus gegangen. Als ich gehen wollte hatte ich wieder voll Probleme mit dem Bauch und Schmerzen. Wir haben dennoch eine gute Runde geschaft und waren zu Hause bevor Daniel aufstand. Als er dann fertig waren sind wir dann zu meinem Sohn gefahren Richtung Zürich seine neue Wohnung anschauen. Da es meinem Bauch besser ging sind dort gemeinsam, die Kinder und wir durch den Wald gelaufen. Mein Sohn wohnt wunderbar nahe am Wald und es kreisten sehr viele unterschiedliche Greifvögel umher. :D Ich beobachte Greifvögel sehr gerne und finde sie faszinierend.
Da ja im Moment Lege - und Setzzeit ist durfte Sakura leider im Wald nicht von der Leine, auch wenn sie gut hört.
Meine Schwiegertochter wollte eigentlich für uns kochen, doch mangels Tisch sind wir dann doch lieber Essen gefahren.
Das Essen war super lecker. Im Wohnort von meinem Sohn angekommen sind wir nochmal kurz mit Sakura gelaufen damit sie sich ohne Leine austoben könnte. Unterwegs merkte ich dann wieder meinen Bauch und kam von der Toilette erstmal nicht mehr runter. Also warfen wir unsere Pläne über Bord noch einen Film anzusehen und fuhren heim. Da legte ich mich nur noch hin und war mal wieder scheintot. Irgendwie geht es mir vom Körper nicht gut und kommt immer was neues hinzu.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2322
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#640von Tammy » 30. Apr 2018 23:44

Vorhin habe ich einiges in meinem Tagebuch geschrieben und bevor ich es abschicken könnte bin ich kurz eingenickt und weg war der Text. Boah bin ich sauer auf mich und meine ewige Erschöpfung.
Meine Therapeutin meinte heute ich solle mich nicht mit den Gedanken an meinen Problemen festhalten und ablenken. Nur das ist schwer wenn sowas wie Erschöpfung und Schmerzen allgegenwärtig sind. :(
Da ich am Samstag und Sonntag jeweils leicht umgeknickt bin wegen niedriger Schuhe habe ich gerade beim eincremen festgestellt das der OP-Fuss wieder sehr doll angeschwollen ist und recht doll weh macht wie der andere auch der auch umknickte. Passt ja. Irgend wann bau ich mir einen Schlitten mit Rädern und spann Sakura davor. :mrgreen: Mal schauen ob das klappt. Boah echt es nervt voll ab ab wenn ausgerechnet die Körperteile die man wirklich braucht so versagen.
Wegen diesen umknicken habe ich heute endlich hohe wasserfeste Wanderschuhe, die auch für die Berge sind, gekauft. Ich hoffe nur das die Schuhe wirklich auf Dauer so gut sind wie sie sich im Geschäft angefühlt haben.
Ich werde es morgen beim Probelauf merken.

Heute haben wir versucht so eine Art Tisch für's Notebook zugekommen was man dann mit ins Bett nehmen kann ohne es auf dem Bauch liegen zu haben. Das Schreiben mit dem Tablet nervt auf Dauer.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2322
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Allgemeiner Austausch"


 
cron