Austausch, Blitzlicht, Gedanken, Hobbys und mehr
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 18088

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#621von Josy » 5. Mär 2018 22:27

Das tut mir leid :( *sich-mal-zu-dir-setzt*
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3943
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#622von Jacky » 6. Mär 2018 18:14

Danke. Ich bin so traurig :cry:
Jacky
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#623von Tammy » 13. Mär 2018 01:10

Hallo Jacky,

ich lese das erst jetzt mit deinem Pferd.
Es tut mir sehr leid und ich wünsche dir sehr viel Kraft.
Es hatte wirklich ein sehr hohes Alter erreicht. Aber der Tot eines geliebten tieres trifft einen doch immer wieder.
Ich denke an dich.

Liebe Grüsse
Tammy
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2346
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#624von Tammy » 13. Mär 2018 01:20

:(
Heute morgen habe ich MRT und Anästhesiegespräch wegen dem 19.3. .
Gestern habe ich endlich mal die Unterlagen (Fragebögen, Aufklärungen) in die Hand genommen und ausgefüllt und gelesen. Das MRT geht ja noch.
Aber bei den Aufklärungsbögen Narkose und vorallem bei der OP ist mir ganz anders geworden.
Ich bin gespannt was die Anästesisten sagen, ob OP ja oder nein. Ich habe ja seit Wochen immer noch ein wenig Schnupfen und Husten ja eh schon seit vielen Monaten / Jahren (Reizhusten)
Den Reizhusten hatte ich ja auch schon bei der Fuss-OP.
Ich fühle mich im Moment echt nicht gut und habe ein sehr schlechtes Gefühl vor der OP.
Es ist gut das ich jetzt so eine schöne Zeit hatte mit meiner Tochter und meinen beiden Freundinnen. :)
Man weiss ja nicht was alles kommt und passieren kann. Nun mal schauen was heute bei raus kommt.
Sakura ist jedenfalls bis heute Abend gut aufgehoben bei ihren Hundekumpels in der Betreuung. :D
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2346
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#625von Jacky » 13. Mär 2018 17:44

Ich hab Kopfschmerzen und mag nich mehr
Jacky
 
Beiträge: 169
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#626von Tammy » 13. Mär 2018 21:49

Hallo Jacky ,

ich wünsche dir gute Besserung.

Liebe Grüsse
Tammy
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2346
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#627von Tammy » 17. Mär 2018 23:02

Ich bin so ziemlich angespannt, müde und erschöpft.
Habe viel gemacht die letzten Tage und hatte Termine.
Hinzu kan noch die Angst krank zu werden und das die OP verschieben werden muss. Darauf hätte ich überhaupt keine Lust.
Aber nun habe ich die Eintrittsuhrzeit und bereite mich darauf vor innerlich.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2346
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#628von Tammy » 23. Mär 2018 12:40

Mir ist im Moment alles zuviel. Dieser ewig währende Schmerz seit letztem Frühjahr raubt mir meine Kräfte. Ich reisse mich schon zusammen, aber es ermüdet. Seit ich wieder zu Hause bin wechsel ich in der Nacht das Bett mit der Couch, da ich immer wieder Hustenanfälle und laufende Nase habe. Im Spital war es so ziemlich weg. Heute Nacht hat es mir gelangt da habe ich Schmerzmittel hin oder her Codein genommen damit der Hustenreiz unterdrückt wird und es nicht mehr ganz so schlimm weh macht. :(
Ich habe heute morgen dann meinen Hausarzt angerufen und versuche ihn vorm Mittag persönlich zusprechen. Habe Fragen die ich nicht mit ins Wochenende nehmen mag. Nicht das irgend etwas negatives auftritt.
Seit der OP bin ich nur noch ein Einblick. Eiskalt. Daniel meinte schon ich könne Sachen aus dem Kühlschrank kühlen. :mrgreen:
Ich habe auch keine Lust nur zu jammern. Aber im Moment geht es nicht anders.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2346
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#629von Tammy » 28. Mär 2018 23:05

Ich versuche positiv zu sein / zu wirken.
Es fällt mir jedoch immer schwerer. Seit Samstag Nacht wo ich so ziemlich kurz vorm innerlichen Zusammenbruch war geht es mir noch nicht so wirklich gut. Es kommen immer neue körperliche Probleme hinzu. Heute beim Hausarzt wurde mir bewusst es stehen wieder so einige Untersuchungen bei verschiedenen Ärzten an und die Schmerzen werden mich auch noch was weiss ich wie lang begleiten.:( So schnell ist wohl an Genesung nicht zudenken.
Mit meinen operierten Fuss muss ich mir auch unbedingt nochmals einen Termin geben lassen in naher Zeit. Auch nochmals wegen den Einlagen.

Hinzu kommt das ich mich sehr allein gelassen fühle. Daniel kann nicht allen Scheiss (da ich mich selber nicht aushalte) von mir auffangen da er ja auch auf sich auch noch schauen muss.
Ich glaube ich bin auch nicht gerade einfach im Moment. :(
Ab und an wäre es nicht schlecht sich eine Dröhnung zugeben um ALLES um sich herum zuvergessen und nichts zuspüren. Nur das bringt nicht wirklich weil es einem danach nur noch mieser geht mit den Nebenwirkungen, wie Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Hat halt alles Vor - und Nachteile.
Da ich eh ein Chemiewerk bin versuche ich es bei den nötigsten Medis (Chemie) zulassen.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2346
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#630von Tammy » 3. Apr 2018 21:04

Heute habe ich ganz kurzfristig einen Termin bei unserer Gastroenterologin bekommen, den mein Hausarzt ausgemacht hatte heute. Ich hatte gehofft noch bis nächste Woche noch eine Galgenfrist zugekommen. :( Nun habe ich Donnerstag den Termin. Es wird eine Enddarmuntersuchung da ich seit der OP vermehrt Probleme bekommen habe.
Es hört halt nicht auf. Bin gespannt was bei raus kommt und gemacht werden muss von der Ärztin. Auf jedenfalls geht Sakura von Mittwoch bis Freitag in die Betreuung. Da ich immer wieder stärkere Schmerzattacken bekomme vom Bauch aus werde ich da am Donnerstag auch gleich einen Blick drauf werfen lassen.
Mein Fuss macht mich auch immer mehr fertig. Am Montag gehe ich wegen den Einlagen nochmal hin und frage was los ist und nächste Woche Mittwoch habe ich Physio mal schauen ob die Therapeutin weiss woher die Schmerzen jetzt noch kommen. :( wenn es keiner weiss muss ich doch nochmal zum Fuss-Doc.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2346
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Allgemeiner Austausch"


 
cron