Austausch, Blitzlicht, Gedanken, Hobbys und mehr
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 17482

Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#601von Tammy » 27. Dez 2017 21:44

Danke schön Josy
das ist lieb von dir.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#602von Tammy » 4. Jan 2018 23:54

Heute ist Kopfschmerztag angesagt.
Mir geht es voll mies.
Hatte heute morgen gleich Arzttermin wegen dem Fuss und zu Hause begannen dann die Kopfschmerzen. Die sind im Laufe des Tages immer schlimmer geworden obwohl ich mich hinlegte. Es kam noch totale Übelkeit dazu. Ich bin dann am frühen Abend ganz ins Bett gegangen nachdem ich eine Tablette genommen hatte. Hat aber auch nicht geholfen auch nicht das ich regungslos liegen blieb. Vorhin musste ich dann aufstehen um meine Nachtmedizin zunehmen und habe noch eine Schmerztablette genommen und liege jetzt wieder im Bett.
Werde gleich versuchen zuschlafen und hoffe das dann auch die Übelkeit endlich besser wird.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#603von Josy » 5. Jan 2018 15:36

Das klingt ja gar nicht gut, Tammy. Ich hoffe, es ist heute besser. Gute und schnelle Besserung! :gutebesserung:
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3940
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#604von Tammy » 5. Jan 2018 22:18

Liebe Josy,

leider ging es heute nacht mit dem Schlafen nicht gut. Die Schmerztablette hatte nicht gehlfen und ich bin immer wieder wach geworden. Daniels Schlaf war auch nicht besser. Zumal dann auch noch Sakura erbrechen musste. Daniel hat dann ihre Box sauber gemacht da ich sonst dazu gebrochen hätte so übel wie es mir war. War schon eine anstrengende Nacht.
Morgens waren die Kopfschmerzen immer noch sehr stark und die Übelkeit. Jedoch hatte ich schon um 9 Uhr einen Termin und Sakura wurde gegen halb 9 Uhr abgeholt.
Als ich nach dem Termin wieder zu Hause war und etwas gegessen hatte nahm ich noch eine Tablette und legte mich hin bis ich zur Physio musste. Erst am frühen Abend sind die Kopfschmerzen nun endlich leichter geworden. Ich hoffe Daniel und ich können heute Nacht besser schlafen und Sakura muss nicht wieder erbrechen.
Mal schauen wie es morgen ausschaut.
Danke für die lieben Wünsche.

Liebe Grüsse
Tammy
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#605von Josy » 6. Jan 2018 20:42

Liebe Tammy,

geht es dir heute besser? Ich drücke fest die Daumen, dass gesundheitlich bald wirklich mal Ruhe einkehrt bei dir.

Liebe Grüße Josy




Mir geht es im Moment so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr. Das Leben ist wieder bunt, ich bin frisch verliebt und glücklich, habe wieder viele Zukunftspläne und mein Singledasein ist beendet. Das Leben kann auch schön sein - ich hatte das schon fast vergessen :0337rainbow:
Richte den Blick nach innen und du findest tausend Gebiete, die noch unergründet in deines Geistes Tiefe liegen. Bereise sie, und sei Gelehrter deiner inneren Kosmographie.
Henry David Thoreau (1817 - 1862)
Josy
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 3940
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich
Highscores: 18


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#606von Tammy » 7. Jan 2018 01:25

Liebe Josy,

Sakura musste dann noch bei der bekannten sich erbrechen auf dem Teppich :shock: . Aber sie war von mir vorgewarnt. Sie meinte das sei nicht so schlimm. Sie kennt das vom Butch.
Die Nacht von Freitag auf Samstag war dann besser. Sakura ging es besser und meine Kopfschmerzen hielten sich langsam in Grenzen. Wobei ich zeitweise nicht wusste was nun mehr weh machte der Fuss oder der Kopf.
Aber gestern am Samstag wurden dann im Laufe des Tages die Kopfschmerzen immer weniger und abends waren sie fast weg. :)

Nun hoffe ich das sie heute auch weg bleiben.


"Mir geht es im Moment so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr. Das Leben ist wieder bunt, ich bin frisch verliebt und glücklich, habe wieder viele Zukunftspläne und mein Singledasein ist beendet. Das Leben kann auch schön sein - ich hatte das schon fast vergessen :0337rainbow:"

Ich freue mich so sehr für dich das die Welt für dich wieder so farbig geworden ist und du nicht mehr alleine bist. :D
Zukunftspläne schmieden ist sehr schön. Vorallem wird man da auch ein wenig von den Alltagssorgen abgelenkt. Viel Spass beim weiterschmieden. :mrgreen:


Liebe Grüsse
Tammy
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#607von Tammy » 10. Jan 2018 22:14

Nach fastschmerzfreien Tagen fing mein Knöchel heute wieder an so dermassen weh zutun das mir die Tränen beim Bewegen kamen. Selbst beim Liegen wusste ich nicht wie ich das Bein lagern sollte ohne Schmerzen. Mir war schon ganz schlecht. :(
Mittags bin ich dann zur Physio gegangen und ich wollte dann nach der eigentlichen Behandlung meine Schuhe probieren anzuziehen. Ich habe nämlich keine Lust nasse Füsse zubekommen mit der Schiene wenn es regnet und überall hin kann ich auch nicht mit Taxi fahren.
Ich bin dann unter den wachsamen Augen der Therapeutin aufs Laufband gestiegen und es ging gut. Nun darf ich immer wieder die Schuhe anziehen bis sich der Fuss dran gewöhnt hat. Heute habe ich gemerkt was die Ärztin damit meinte das der Fuss erst wieder Laufen lernen muss. :( Es ist mühsam.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#608von Tammy » 12. Jan 2018 22:31

Heute war es ganz gut. Ich bin zu der Physio mit den Schuhen gegangen. Habe allerdings die Gehhilfen mitgenommen zur Sicherheit. Sie hat heute wieder einwenig am Gelenk massiert und gearbeitet. Da ich meine Tapes dabei hatte hat mir die Therapeutin gezeigt wie ich sie benutzen muss und hat sie mir angelegt. Ich habe mit ihr abgesprochen das ich anfangen werde einen leichten Berg bei uns zum Zoo runterzugehen mit den Schuhen (die ich jetzt ganz oft an ziehen werde). Soll aber auf jeden Fall die Gehhilfen dazunehmen. Auch werde ich nun längere Spaziergänge unternehmen, damit der Fuss endlich in Wallung kommt. Ich soll halt nur nicht übertreiben, da ich immer noch einwenig Schmerzen beim Gehen verspüre mit den Schuhen. Das kommt daher das der Fuss nun anders beansprucht wird als mit der Schiene. Aber so wird auch die Wadenmuskulatur mal wieder zum arbeiten angeregt, die ja die letzten Monate sehr stark nachgelassen hat.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#609von Tammy » 14. Jan 2018 22:44

Heute war ein ruhiger Tag. Wir haben uns nicht stressen lassen und Daniel konnte ausschlafen da ich morgens mal mit Sakura rausgegangen bin.
Nach Daniels ausschlafen haben wir dann bei strahlend blauen Himmel und sehr kalten Temperaturen einen schönen Spaziergang unternommen zu Sakuras Freude Frauchen dabei zuhaben.
Es war einfach schön.
Ein Vollbad hat das ganze noch vestärkt.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


Re: Blitzlicht »*~*«

Beitrag#610von Tammy » 22. Jan 2018 22:39

Heute ist nicht so mein Tag.
Mein Fuss macht ein wenig Probleme, aber nicht wirklich am Knöchel, eher am Vorderfuss Richtung Zehen. Ich werde heute mal ohne Gips schlafen und schauen wie es sich dann morgen mit dem Fuss anfühlt. Ab heute Mittag habe ich Schmerzen hinten Recht in der Nierengegend ganz doll. Habe keine Ahnung woher das kommt. Ich gehe mal vom Besten aus und denke es sind Verspannungen. :D
Daniel meinte zwar es könnte auch evtl. von der Galle dahin ausstrahlen. Aber daran denke ich jetzt mal nicht.
Auch huste ich seit einigen Stunden wieder schlimmer. Ich hoffe nicht das ich eine Erkältung bekomme. Darauf kann ich echt verzichten. Bin eh schon seit heute morgen am räuspern und meine Stimme versagte mir auch ständig heute bei meiner Therapeutin. :( War schon doof.
Aber sie hatte Verständnis gezeigt.
Tammy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2338
Registriert: 11.2015
Geschlecht: weiblich


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Allgemeiner Austausch"


 
cron